iPhone-Schulung

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Münster und Umgebung bietet einen iPhone-Treff für Menschen mit Sehbehinderung und Blindheit an.

Im iPhone-Treff geht es um die Benutzung des iPhones für blinde und sehbehinderte Menschen. Ein iPhone hilft, in Kontakt zu bleiben.

Die Nutzbarkeit eines Smartphones ist im Zeitalter der Digitalisierung für sehbehinderte und blinde Menschen eine Voraussetzung zur aktiven Teilnahme am Alltag. Durch sie wird ein großes Stück Selbstständigkeit gewonnen und somit ein selbstbestimmtes Leben möglich.

Unser Ziel ist es, mit blinden und sehbehinderten Menschen jeden Alters, den Umgang mit dem Smartphone zu erlernen und zu vertiefen. Die Grundlage hierfür bildet die Gestensteuerung und die Nutzung von Sprachbefehlen. Wir lernen mit dem iPhone.

Auch außerhalb unserer Fortbildungsangebote unterstützen wir einander als Selbsthilfegruppe. Wir nutzen persönliche Treffen und unsere WhatsApp-Gruppen zum Austausch und gemeinsamen Lernen.

Dieses Angebot des Blinden- und Sehbehindertenvereins Münster und Umgebung ist offen und kostenlos.

Das iPhone hilft in Kontakt zu bleiben, nutzen Sie unser Angebot!

Wer kann kommen?

Wir wenden uns an alle Menschen die Probleme beim Sehen haben. Sie können sehr schlecht sehen? Oder Sie sind blind? Gerne helfen wir weiter, sobald Sie merken, dass Ihr Sehvermögen schlechter wird.

Was kann ich lernen?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr iPhone sinnvoll nutzen können und es als Hilfsmittel einsetzen, sind Sie bei uns genau richtig.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Gerät mit der Stimme und Berührungsgesten steuern können, welche Apps nützlich sind und wie sie funtionieren.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig: vom Telefonieren über Vorlesen lassen bis zum Nachrichten verschicken.

Wann und wo finden Angebote statt?

Wir treffen uns jeden zweiten Freitag im Monat.

Ort: Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi Münster), Friedrich Straße 10, 48145 Münster (Bushaltestelle Eisenbahnstraße)

Angebot

Anfänger: Unterricht in Kleinstgruppen (2 bis 4 Personen) 9.30 – 11.30 Uhr

Fortgeschrittene: 12.00 -14.00 Uhr

Bei wem frage ich zur Anmeldung nach?

Dagmar Lamberts
Telefon: 0176 72931207

Sichern Sie sich bitte rechtzeitig telefonisch einen Termin, besonders für das Anfängertraining, da wir dies in Kleinstgruppen anbieten.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören und in Zukunft gemeinsam zu lernen.